Daniela Ludwig besucht Priener Sicherheitswacht

Sicherheitswacht Symbolbild

Die Bundestagsabgeordnete Daniela Ludwig hat die Sicherheitswacht in Prien besucht. Die Ehrenamtlichen sind erst seit einem halben Jahr in Prien unterwegs.

Die Arbeit der Sicherheitswachtler sei eine „wertvolle Unterstützung der Polizei“, so Ludwig. Sechs Männer und Frauen sind gerade Teil der Sicherheitswacht. Sie dient, mit fünf Stunden freiwilliger Arbeit pro Monat, als Unterstützung für die Polizei. Die Sicherheitswacht soll vor allem vor Vermüllung und Vandalismus helfen. Gerade soll eine Sicherheitswacht für die vier Mangfall Gemeinden gegründet werden. Bad Aibling und Feldkirchen-Westerham stimmten bereits für eine Sicherheitswacht. Die Entscheidung von Bruckmühl und Kolbermoor stehen noch aus.