Daniel Artmann wird Netzwerkmanger im Stellwerk18

1126 Stellwerk 18

„Alles was dazu beiträgt, die Schlagkraft dieses Projekts zu erhöhen, ist gut“. So reagiert die Stadt Rosenheim auf den neuen Netzwerkmanager im digitalen Gründerzentrum Stellwerk 18. Man wisse es sehr zu schätzen, dass die Mitglieder des Berufsverbands Stellwerk 18 ein solches Engagement – auch finanzieller Art


– im Interesse der Digitalisierung der heimischen Wirtschaft übernehmen. Das Stellwerk 18 wird von zwei Säulen getragen: Einmal von Stadt und Landkreis in der GmbH, die sich um die Infrastruktur mit ihrem Stellwerkmanager kümmert. Die andere Säule ist der Berufsverband mit dem neuen Netzwerkmanager fürs Networking. Diese Aufgabe übernimmt ab Januar Stadtrat Daniel Artmann, der dafür den Posten des Kreisgeschäftsführers der CSU aufgibt. Er soll die Existenzgründer im Stellwerk 18 und die regionale Wirtschaft zusammenbringen.