Damenbasketball: Wasserburg wieder Tabellenführer – Aiblinger Firegirls rutschen ab

handball-150163 640

Für die regionalen Damenbasketballteams ist der gestrige 8. Spieltag unterschiedlich verlaufen. Während die Bad Aiblinger Firegirls ihr Spiel zu Hause verloren, haben die Wasserburgerinnen einen Sieg gelandet.

Die Fireballs rutschen nach dem 56:76 gegen das Topteam Keltern damit vom vierten auf den sechsten Tabellenplatz ab. Der amtierende Deutsche Meister aus Wasserburg hingegen besiegte Hannover mit 97:72 klar. Damit hat das Team von Georg Eichler die Tabellenführung wieder zurückerobert. Grund: Der bisherige Spitzenreiter Nördlingen verlor sein Spiel in Herne.