Cybercrime: Mann aus Haag bei eBay um 880 Euro betrogen

internet-1315920 640

Heute ist der „Safer Internet Day“ – passend dazu hat die Polizei Haag eine Meldung über einen Fall von Internet-Betrugs veröffentlicht.


Konkret geht es um einen Vorfall auf der Verkaufsplattform ebay. Ein Mann aus Haag kaufte dort für 880 Euro ein Handy. Das Geld bezahlte er – das Handy bekam er nicht geliefert. Der Besitzer des Ebay-Kontos teilte ihm mit, dass sein Konto durch einen unbekannten Täter gehackt worden sei. Jetzt ermittelt die Polizei.