CSU Klausurtagung auch 2018 im Kloster Seeon

Sie kommen wieder – die CSU-Bundestagsabgeordneten kommen auch 2018 im Kloster Seeon zur Klausurtagung zusammen.

„Wir hatten im Januar eine erfolgreiche Klausurtagung, die nach 40 Jahren in Wildbad Kreuth zum ersten Mal in Kloster Seeon stattfgefunden hat“, so Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt. „Wir waren sehr zufrieden mit der Tagungsstätte und haben uns wohl und willkommen gefühlt.“ Der CSU-Landesvorstand hat einstimmig beschlossen, auch im kommenden Jahr wieder in Seeon zu tagen. Die CSU-Bundestagsabgeordneten waren zur Tagung ins Kloster Seeon umgezogen, weil der Vertrag in Wildbad Kreuth aus Kostengründen nicht verlängert worden ist.