Coronazahlen gesunken

Corona Schutzmaske Ansteckung

Die 7-Tage-Inzidenz der Corona-Neuinfektionen ist in der Stadt Rosenheim wieder gesunken.

Von Freitag auf Samstag wurde nur ein neuer Infektionsfall gemeldet, so dass der Wert auf genau 30 sank. Damit liegt die Stadt wieder unter dem Schwellenwert 35. Erst wenn der sieben Tage lang nicht überschritten wird, können die verschärften Corona-Maßnahmen wie Kontaktbeschränkungen wieder aufgehoben werden. Im Landkreis wurden zwei Neuinfektionen gemeldet, hier liegt die 7-Tage-Inzidenz im stabilen Bereich von 10,7 Fällen pro 100.000 Einwohner.