Coronaimpfungen schreiten voran: Impfzentrum überschreitet 100.000er Marke

Impfen Corona Symbolbild 1 Jan21

Nachdem Ende April insgesamt die 100.000 Impfung in Stadt und Landkreis gegen das Coronavirus verabreicht wurde, hat jetzt das Impfzentrum zusammen mit den mobilen Impfteams diese Marke auch alleine überschritten.

Das geht aus dem aktuellen Corona-Wochenbericht des Landratsamts hervor. Davon sind inzwischen über 27.000 Dosen Impfstoff als Zweitimpfung verabreicht worden. In den Arztpraxen wurden weitere 31.600 Impfdosen verabreicht. Währenddessen zeigen sich die Verantwortlichen vorsichtig optimistisch: Die Infektionslage in Stadt und Landkreis habe sich in der vergangenen Woche abgebremst. Der Landkreis liegt heute bei der 7-Tage-inzidenz den zweiten Tag in Folge unter 100 bei 88,4; die Stadt durfte in den vergangenen Tagen einen kräftigen Rückgang verzeichnen und liegt heute bei 110,1