Corona-Zahlen steigen weiter gering

coronavirus 4833754 640

Die Anzahl der Menschen, die sich neu mit dem Corona-Virus anstecken, steigt weiter langsam an.

In Stadt und Landkreis Rosenheim wurden mittlerweile 1.686 Erkrankte bestätigt, teilte das Landratsamt mit. Das ist ein Plus von 3,8 Prozent oder 62 Personen mehr im Vergleich zum Vortag. 35 weitere Menschen sind in der Zeit wieder gesund geworden. Damit liegt die Gesamtzahl der Genesenen bei 224. Leider wurde vor den Osterfeiertagen auch ein weiterer Todesfall gemeldet. Insgesamt sind damit in der Region schon 41 Menschen an dem Corona-Virus gestorben.