Corona-Zahlen gehen weiter zurück

Krankenhaus leeres Bett

Der Abwärtstrend bei den Corona-Zahlen in der Region setzt sich weiter fort. Die Zahl der Intensivpatienten in der Region verringerte sich laut DIVI-Intensivregister von 10 Patienten gestern auf 8 heute. Bei den Neuinfektionen wurden in der Stadt seit gestern 96 gezählt, im Landkreis 682.

Im Landkreis kam auch ein weiterer Todesfall in Verbindung mit Corona hinzu. Die 7-Tage-Inzidenz in der Stadt liegt heute bei 1410,6, ein Rückgang von über 100 Punkten und im Landkreis bei 1783,6, ein Rückgang von über 40 Punkten.