Corona-Wochenbericht in der Region

coronavirus 4833754 640

Das Landratsamt in Rosenheim hat den aktuellen Corona-Wochenbericht veröffentlicht.

Darauf geht hervor, dass die Zahl der Neuinfektionen weiter niedrig bleibt. Im Laufe der Woche wurden für Stadt und Landkreis nur 9 neue Fälle gemeldet. Damit gab es bisher 2814 bestätigte Fälle. Mehr als 2.400 Menschen sind bereits wieder gesund. 218 haben das Virus dagegen nicht überlebt. Die meisten von ihnen waren über 80 Jahre alt. Die 7-Tage Inzidenz ist dagegen für Rosenheim etwas gestiegen und zwar auf 9,5. Das könnte an einer Reihentestung in einem Happinger Kindergarten nach einem bestätigten Coronafall liegen. Im Landkreis liegt die 7-Tage-Inzidenz bei 1,1.