Corona-Testzentren an der A8 und der A93 sind zu

Corona Testzentrum A93 ohne BRK

Die Corona-Teststationen an der A8 und der A93 haben den Betrieb um Mitternacht eingestellt – trotz steigender Infektionszahlen in Österreich und Tschechien. Künftig sollen sich Reiserückkehrer beim jeweiligen Testzentrum im eigenen Landkreis testen lassen, heißt es von der Staatsregierung.

Für die Region Rosenheim ist das die Station auf der Loretowiese. Zur Begründung hieß es, beim Infektionsgeschehen sei der Anteil der Reiserückkehrer in den vergangen zwei Wochen kontinuierlich zurückgegangen. Zudem sei der Höhepunkt des Reise- und Urlaubsverkehrs vorbei. Die Landesregierung hatte wegen der gestiegenen Infektionszahlen in Österreich und Tschechien zuletzt erwogen, die Teststationen vorerst weiter zu betreiben.