Corona-Teststationen an A8 und A93 übers Wochenende an der Leistungsgrenze

Arzt Corona Krankenhaus

Die Corona-Teststationen an der A8 und der A93 sind über das Wochenende an ihre Auslastungsgrenzen gekommen. Am Freitag kam es auf der A8 bei Hochfelln zu einem Rückstau, so dass die Ausfahrt für eineinhalb Stunden gesperrt werden musste.

Innerhalb von 24 Stunden wurden hier rund 10.000 Tests durchgeführt – mit einem weiteren Teststrefien für Fußgänger. Die Mitarbeiter des zuständigen Dienstleisters wurden von Helfern der DLRG und der Malteser unterstützt.