Corona-Schnelltests bei den Wasserburger Johannitern

Coronatest

Die Johanniter Wasserburg führen heute und morgen Corona-Schnelltests durch. Damit wollen sie vermeiden, dass das Virus über die Weihnachtsfeiertage unwissentlich in die Familien gebracht wird.

Die Johanniter testen mit dem Antigen-Schnelltest. Es zeigt innerhalb einer viertel Stunde an, ob jemand Corona-negativ oder positiv ist. An den beiden Tagen können die Johanniter ungefähr 300 Menschen auf Corona testen. Es wird um eine vorherige Anmeldung gebeten. Getestet wird im TestDrive-In an der Johanniter-Dienststelle in der Schmerbeckstraße 10 in Wasserburg zwischen neun und 17 Uhr, an Heilig Abend zwischen neun und 14 Uhr. Die Kosten pro Test kosten 25 Euro.