Corona-Pandemie: Acht weitere Tote in Stadt und Landkreis Rosenheim

FFP2 Maske Corona

In Stadt und Landkreis Rosenheim sind acht weitere Todesfälle in Zusammenhang mit Corona gemeldet worden. Das geht aus der heutigen Statistik des Robert-Koch-Instituts hervor. Insgesamt verbessert sich die Situation aber weiter.

In der Stadt liegt die 7-Tage-Inzidenz heute bei 355,5, im Landkreis bei 416,5. Das ist jeweils ein leichter Rückgang im Vergleich zu gestern. Auf den heimischen Intensivstationen bleibt die Situation unterdessen aber angespannt. Insgesamt werden aktuell 32 Corona-Patienten intensivmedizinisch behandelt. Davon müssen 21 beatmet werden.