Corona-Allgemeinverfügung des Landkreises Rosenheim veröffentlicht

coronavirus 4833754 640

Der Landkreis Rosenheim hat die ab morgen geltende Allgemeinverfügung veröffentlicht. Im öffentlichen und privaten Raum dürfen sich maximal 5 Personen oder zwei Haushalte treffen. Veranstaltungen sind in geschlossenen Räumen auf 25 Personen begrenzt, im Freien auf 50. In Gaststätten dürfen zwischen 22 und 6 Uhr keine Speisen zum Verzehr vor Ort abgegeben werden.

Außerdem gilt genau wie in der Stadt eine neue Regelung für den Besuch in Kliniken, Alten- und Pflegeheimen. Hier darf vorerst nur eine Person aus dem engeren familiären Umfeld pro Tag zu Besuch kommen, bei Minderjährigen beide Eltern gleichzeitig. DIe Allgemeinverfügung tritt um Mitternacht in Kraft