City Management hilft heimischen Geschäften durch die Krise

City Scheck

Das City-Management Rosenheim hat nach knapp einem Jahr Corona-Pandemie eine Bilanz gezogen.

Während dem ersten und dem jetzt zweiten Lockdown setzt sich das City-Management Rosenheim für die Unternehmen in der Stadt Rosenheim ein. Des Weiteren startete das City-Management im vergangenen Jahr viele Aktionen, um den Geschäften unter die Arme zu greifen. So verkaufte das City-Management zum Beispiel vergünstigte cityschecks. Binnen fünf Stunden konnte so 50.000 Euro erwirtschaftet werden, die wieder direkt in die heimische Wirtschaft zurückgeflossen sind. Auch für das laufende Jahr plant  das City-Management weitere Aktionen, die die heimische Wirtschaft in Zeiten von Corona stärkt.