Christkindlmarkt: Polizei bezeichnet Sicherheitslage als sehr gut

Christkindlmarkt RosenheimChiemsee Alpenland Tourismus

Die Sicherheitslage auf dem Rosenheimer Christkindlmarkt ist hervorragend. Das sagt Rosenheims Polizeisprecher Robert Maurer. Bei einem Presserundgang am Nachmittag betonte er, dass es eine absolute Sicherheit zwar nicht gebe.

Alles in allem sei man aber gut gerüstet. Auch durch die Betonsperren an den Eingängen. Laut Maurer sind regelmäßig Streifen unterwegs. Sie sollen den Besuchern zum einen ein Sicherheitsgefühl vermitteln, zum anderen als Ansprechpartner bei Fragen dienen.