Christkindlmarkt auf Frauenchiemsee soll stattfinden

Christkindlmarkt Stand

Der Christkindlmarkt auf Frauenchiemsee soll stattfinden, wenn es die Corona-Lage zulässt.

Darauf hat sich der Gemeinderat Chiemsee gestern geeinigt, so Bürgermeister Armin Krämmer nach der gestrigen Sitzung. Wenn der Christkindlmarkt stattfinden kann, soll er sogar um einen Tag verlängert werden. Das heißt: an den Wochenenden können Besucher jeweils auch donnerstags durch den Markt schlendern. Und: es wurde ein Gremium gegründet, dass sich um den Christkindlmarkt kümmert. Ziel ist es, die Veranstaltung unter anderem optisch zu verschönern. Unter anderem wurden Zelte verboten.