Christbaum wird aufgestellt

1115 Christbaum Rosenheim ungeschmückt

Am Max-Josefs-Platz in Rosenheim wird heute Vormittag der Christbaum aufgestellt. Er ist 14 Meter hoch und stammt aus Thansau. Dort stand er 27 Jahre im Garten von Herta Landersdorfer.

Der Baum wurde am Morgen von der Stadtgärtnerei umgeschnitten und mit einem Kran auf einen Tieflader gelegt. Anschließend ging es von Thansau nach Rosenheim. Der Transport musste dabei durch vier Unterführungen. Der Baum steht in der Adventszeit auf dem Max-Josefs-Platz. In den nächsten Tagen wird er noch geschmückt.