Chiemseehospiz in Bernau nimmt den Betrieb auf

Hospiz Symbolbild

In Bernau läuft ab heute der Betrieb im Chiemseehospiz. Das Hospiz ist die erste stationäre Einrichtung dieser Art in der Region. Es hat Platz für zehn schwer Erkrankte. Die Patienten werden im Drei-Schicht-Betrieb rund um die Uhr betreut.

Das Chiemseehospiz ist ein Projekt der Landkreise Rosenheim, Traunstein und Berchtesgadener Land sowie der Stadt Rosenheim. Es wurde über mehrere Jahre lang geplant und die letzten eineinhalb Jahre gebaut.