Café Steffen in Bad Aibling schließt

Torte Kuchen Konditorei

Das Café Steffen in Bad Aibling schließt zum Jahresende. Der Betreiber Günther Steffen will mit seinen 80 Jahren nicht mehr weiter machen,

auch seine Frau sei zuletzt krank gewesen, sagte er dem Mangfall-Boten. Das Geschäft übernahm er 1977 von seinem Vater. Seitdem hat er dort selbstgemachte Kuchen und Torten zum Café angeboten, sie konnten aber auch für andere Veranstaltungen bestellt werden. Das Café übernimmt seine Tochter mit einem Geschäftspartner. Dabei soll das Essen deftiger werden. Mittags und abends soll es verschiedene Gerichte geben, daneben aber auch Kaffee, regionale Biere und Cocktails, dazu Tapas. Die neue Eröffnung soll am 20. Februar stattfinden.