Bußgelder wegen fehlenden Lichts

Die Polizei Brannenburg hat vielen Radfahrern ein negatives Zeugnis ausgestellt. Bei Kontrollen am Bahnhof in Brannenburg fielen heute Morgen gleich mehrere Radfahrer negativ auf.

Fünf von zehn fuhren ohne Beleuchtung und teilweise mit dunkler Kleidung. In den meisten Fällen wurde ein Verwarnungsgeld von 20 Euro fällig. Die Polizei macht in diesen Zusammenhang nochmals auf die Gefahr des Radfahrens in der dunkeln Jahreszeit aufmerksam.