Buslinie von Eiselfing nach Wasserburg trotz Corona gut ausgelastet

Bushaltestelle 3

Die Buslinie von Eiselfing nach Wasserburg ist – trotz Corona – insgesamt gut ausgelastet. Und zwar so gut, dass sich die Gemeinde an dem Projekt nicht mehr finanziell beteiligen muss.

Das teilte Eiselfings Bürgermeister Georg Reinthaler in der jüngsten Gemeinderatssitzung mit. Die Auslastung würde für die Finanzierung der Buslinie 9414 reichen. Die Gemeinde hatte eine Anschubinvestition geleistet.