Busangebot zwischen Rott und Griesstätt wird erweitert

Bushaltestelle 3

Für die Nutzer des Öffentlichen Personennahverkehrs in Rott und Griesstätt gibt es gute Nachrichten: Die Buslinie 444 wird ausgebaut. Sie soll ab Herbst 2023 eine Art West-Ost-Achse bilden und dann von Grafing und Aßling im Landkreis Ebersberg über Rott bis nach Griesstätt fahren.

Das teilte Rotts Bürgermeister Daniel Wendrock mit. Zudem soll dann die Taktung verdichtet werden und die Linie in der Früh und am Abend stündlich verkehren.