Burghardt für Weltmeisterschaft im englischen Yorkshire nominiert

cycling 1814362 640

Der Samerberger Radprofi Markus Burghardt fährt am kommenden Wochenende bei den Weltmeisterschaften im englischen Yorkshire mit. Burghardt ist


einer von acht Fahrern, die für das Straßenrennen am Sonntag nominiert worden sind. Laut Burghardt habe man im Gegensatz zur Tour de France nur einen Tag habe sich zu beweisen. Die Strecke, die das deutsche Team am Sonntag bewältigen muss, ist 285 Kilometer lang.