Bundeswehrübung in der Region

landkreis rosenheim

Am heutigen Abend und in der Nacht wird es im Grenzbereich zwischen den Landkreisen Rosenheim und Mühldorf eine Übung der Bundeswehr geben. Das Landeskommando Bayern wird mit 25 Soldaten von 18 Uhr bis 3 Uhr morgens einen Orientierungsmarsch absolvieren.

Das Landratsamt Rosenheim möchte die Bevölkerung im Vorhinein informieren, um Sorgen zu vermeiden. Betroffen von der Übungseinheit sind auch Teile der Gemeinden Babensham und Soyen.