Bundeswehr unterstützt Corona-Testzentrum auf der A93

Corona Schnelltests

Das Corona-Schnelltestzentrum an der Rastanlage Inntal-Ost an der A93 wird ab sofort von der 30 Bundeswehrsoldaten unterstützt.

Damit kann ein Großteil der Einsatzkräfte der Hilfsorganisationen vor Ort abgelöst werden. Die Hilfskräfte stoßen auf die Grenzen ihrer Belastbarkeit, deswegen wurde die Hilfe der Bundeswehr angefordert, sagte Stefan Forstmeier, Leiter des Sachgebiets öffentliche Sicherheit und Ordnung im Landratsamt Rosenheim. Seit Start des Testzentrums sind 1.132 Corona-Schnelltests durchgeführt worden nur einer war davon positiv. Das Testzentrum ist nur als ein Back-up für die Grenzkontrollen gedacht.