Bundespolizei stoppt Serben

Bundespolizei Grenze Kontrolle Jacke Schild Kelle

Bei einer Kontrolle der Bundespolizei auf der A8 bei Bad Aibling ist ein Serbe festgenommen worden.

Wie die Polizei heute berichtet, entdeckten die Beamten zwei neue E-Bikes im Kofferraum des Serben. Der 26-Jährige gab an, die Fahrräder von seinem Vater geschenkt bekommen zu haben. Weshalb die Sicherheitsschlösser der Räder aufgebrochen worden waren, konnte er allerdings nicht beantworten. Bei der Überprüfung seiner Papiere fiel den Rosenheimer Bundespolizisten auch noch auf, dass es sich bei dem Führerschein um eine Fälschung handelt. Gegen den Mann wird wegen Urkundenfälschung, Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Diebstahls ermittelt.