Bundespolizei hat während Herbstfest viel zu tun

BPOL.Abzeichen 2

Auch die Bundespolizei hat während des Rosenheimer Herbstfestes deutlich mehr zu tun als sonst. Sie ist unter anderem für den Grenzschutz, die Luftsicherheit und die Sicherheit des Bahnverkehrs zuständig.

Deswegen hat sie laut OVB 13 zusätzliche Kameras für die Zeit des Herbstfestes am Bahnhof in Rosenheim installiert. Damit kann ein Beamter in der Leitstelle die Einsatzgruppen organisieren und die Lage im Blick behalten. Die Fahndung von Diebstählen ist dabei keine Seltenheit. Immer wieder würden Wiesnbesucher den Masskrug oder andere Gegenstände aus der Stadt mitnehmen. Außerdem wird geschaut, dass keine Rangeleien an den Gleisen entstehen und Menschen somit auf die Gleise fallen könnten.