Bundesinnenminister Seehofer will Grenzkontrollen weiter führen

Grenzkontrolle Nacht

Das werden die Anwohner im Bereich Kufstein und Kiefersfelden nicht gerne hören: Bundesinnenminister Horst Seehofer will die Grenzkontrollen fortführen. Das sagte er gestern auf einem Polizeikongress in Berlin. Er lobte vor allem die verschärften Grenzkontrollen. Sie seien in den vergangenen Monaten so erfolgreich gewesen, dass sie weitergehen sollen, so Seehofer.

Erst vor wenigen Tagen meldeten sich erneut Politiker aus Tirol zu Wort. Demnach will der Tiroler Landtag heute ein Zeichen setzen. In einem gemeinsamen Dringlichkeitsantrag aller Parteien werden die Bundesrepublik Deutschland und der Freistaat Bayern dazu aufgefordert, die Grenzkontrollen unverzüglich zu beenden.