Bürgerversammlung zu Hells Angels in Tuntenhausen

Biker Symbol

Wie geht es nach der Eröffnung eines Clubheimes der HellsAngels in Schönau weiter?

Die Gemeinde Tuntenhausen und die Polizei wollen am Abend in der Mehrzweckhalle über das Thema informieren. Laut Bürgermeister Georg Weigel sollen Bürger auf den neusten Stand gebracht und es soll mit Gerüchten aufgeräumt werden. Die Eröffnung des HellsAngels Clubheim hatte Mitte Juli in Schönau für Aufregung gesorgt. Einige Anwohner fühlen sich seit der Eröffnung nicht mehr sicher. Die Bürgerversammlung beginnt heute um 19 Uhr in der Mehrzweckhalle in Schönau.