Bürgerentscheid zum Bau des neuen Rathauses in Großkarolinenfeld

grokarolinenfeld

In Großkarolinenfeld wird es einen Bürgerentscheid zum Bau des neuen Rathauses geben. Das beschloss der Gemeinderat am Abend. Er findet am 16. September statt.

Eine Bürgerinitiative wehrt sich gegen den Neubau des Rathauses. Sie hatte insgesamt gut 840 gültige Unterschriften bei der Gemeinde eingereicht. Das Bürgerbegehren wurde am Abend für gültig erklärt. Gleichzeitig startete der Gemeinderat ein Ratsbegehren. Damit wolle man der Bürgerinitiative etwas entgegensetzen, so Bürgermeister Bernd Fessler.