Bürger stellt in Kiefersfelden Antrag auf ein Feuerwerksverbot

fireworks 180553 640

Müssen Bürger in Kiefersfelden dieses Jahr auf das Silvesterfeuerwerk verzichten? Die Gemeinde Kiefersfelden muss sich dazu heute mit einem Antrag eines Bürgers beschäftigen.


Er beklagt sich über den Lärm und den Feinstaub, den das Abbrennen des Feuerwerkes verursacht. Außerdem beruft sich der Mann auf den Tier- und Naturschutz. Wie die Gemeinde Kiefersfelden, auf Anfrage unseres Senders mitgeteilt hat, ist ein vollständiges Verbot eines Feuerwerkes nicht umsetzbar. In der unmittelbaren Nähe von Krankenhäusern und Altersheimen ist ein abbrennen von Feuerwerken bereits jetzt schon verboten.