Bürger sollen Einzelnhandel unterstützen

Einzelhandel Kleidung

Der Vorsitzende des Gewerbeverbandes Rosenheim Anton Heindl appelliert an die Bürger in der Region den Einzelhandel zu unterstützen.

Die aktuellen Maßnahmen und weiteren Verschärfungen werden sich negativ auf den stationären Einzelhandel in Rosenheim auswirken, so Heindl gegenüber dem OVB. Die Unternehmen aus der Region bringen sich vor Ort ein. Sie zahlen Steuern, sind oftmals Sponsor örtlicher Sportvereine oder Einrichtungen, sagt Heindl. Deshalb bittet er die Bürger den Einzelhandel zu unterstützen. Bund und Länder haben sich darauf verständigt in einem harten Lockdown die Geschäfte ab Mittwoch zu schließen.

Zu einem ausführlichen Artikel geht es hier.