Brünnsteinstraße wird saniert

Straßenschäden

Die Sanierung der Brünnsteinstraße in der Gemeinde Kiefersfelden nimmt konkrete Formen an. Mittlerweile steht der Kostenrahmen fest. Demnach investiert die Gemeinde rund 1,7 Millionen Euro in die Baumaßnahme, berichtet das OVB.Anfang Mai sollen die Arbeiten auf dem gut einen Kilometer langen Abschnitt beginnen. Sie sind in drei Bauabschnitte aufgeteilt. Die Fertigstellung ist für Juli 2019 geplant. Die Sanierung der Straße ist notwendig, weil sie sehr marode ist. Das Straßenbankett hat sich gesenkt und es gibt viele Schlaglöcher.