Bruckmühler Feuerwehrleute mit Christophorus-Medaille ausgezeichnet

Feuerwehr Blaulicht

Zwei Feuerwehrleute von der Freiwilligen Feuerwehr Bruckmühl sind von Ministerpräsident Markus Söder mit der Christophorus-Medaille ausgezeichnet worden. Die Medaille wird verliehen, wenn besonders schwierige Umstände bei Rettungen vorlagen.

Man könne sich glücklich schätzen solche Menschen in den eigenen Reihen zu wissen, so Bruckmühls Bürgermeister Richard Richter. Die Medaille wurde verliehen, weil die Mannschaft einen bewusstlosen Mann aus einem im Triftbach treibenden Auto gerettet hatte. Das Auto stand kurz davor unterzugehen.