Bruckmühl investiert in Highspeed Internet für Schulen

Internet Kabel Elektrizität

Die Marktgemeinde Bruckmühl wird in die Datenverkabelung in den Schulgebäuden Schulzentrum Heufeld und Grundschule Götting investieren.

Im Zuge des Distanzunterrichts hat die Marktgemeinde hier Defizite festgestellt. Daher möchte Bruckmühl eine High Speed Verbindung in jedes Klassenzimmer der Schulen bringen, wie uns der Bruckmühler Bürgermeister Richard Richter mitteilte. Die Maßnahme wird aber mehr Geld verschlingen als ursprünglich geplant. Es entstehen Mehrkosten von 360.000 Euro, damit liegen die Gesamtkosten bei rund 1 Millionen Euro. Das Vorhaben wird mit 460.000 Euro bezuschusst.