Bruckmühl bekommt neue Pendlerparkplätze

Parkplatz Smybol

Der Bahnhof in Bruckmühl bekommt mehr Pendlerparkplätze. Im ersten Quartal des neuen Jahres sollen die Bauleistungen dazu ausgeschrieben werden.

Laut Mangfall-Bote kam es wegen einem erforderlichen Bodengutachten zu einer Verzögerung beim Bau. Nördlich des Bahnhofs sollen demnach zehn Parkplätze und südlich 24 Parkplätze entstehen. Außerdem sollen auf beiden Seiten Fahrradstellplätze angebracht werden und auch eine E-Ladestation soll zur Verfügung stehen. Die Kosten für den Bau liegen bei rund einer Millionen Euro. Knapp ein Drittel kommt durch Fördergelder rein.