Bruckmühl will neue Lüftung für Schulen

Sitzung

Die Marktgemeinde Bruckmühl will den Infektionsschutz für Schüler mit einem neuen Förderprogramm optimieren. Der Gemeinderat sprach sich in seiner jüngsten Sitzung mit 22 zu 2 Stimmen für ein dezentrales Lüftungssystem aus.

Die Anschaffungen werden insgesamt rund eine Million Euro für die Grundschulen Bruckmühl und Heufeld kosten, knapp 80% davon werden gefördert.