BRK Rosenheim sammelt Schlafsäcke für Geflüchtete

Solidarität Symbolbild

Schlafsäcke für Geflüchtete – der Kreisverband Rosenheim beteiligt sich an einer bayernweiten Aktion.

Er sammelt ab heute winterfeste Schlafsäcke. Sie werden in der nächsten Woche mit einem Hilfskonvoi an die Grenze zwischen Kroatien und Bosnien gebracht. Dort sollen sie Geflüchteten zur Verfügung gestellt werden, die in Zelten übernachten müssen, so Martin Baumann vom BRK-Kreisverband Rosenheim. Gesammelt wird noch bis Mittwoch. Die Schlafsäcke können unter anderem in den Kleiderläden des BRK in der Region abgegeben werden.