Britische Mutation dominant in der Region, Privater Bereich weiterhin größter Infektionsherd

Covid Corona Spray Desinfektion

Der Corona-Wochenbericht des Landrats- und Gesundheitsamts Rosenheim stellt fest, dass die sogenannte Britische Mutation des Coronavirus B 1.1.7 inzwischen die dominante Variante in der Region ist.

Zwei Drittel der Neuinfektionen sind auf diese Variante zurückzuführen. Mit über 60% der verfolgbaren Infektionen ist der Private Bereich weiterhin der größte Infektionsherd, weitere 13% entfallen auf den Arbeitsplatz. Aufgrund der Schulschließungen und der Teststrategie konnten die Neuinfektionen in Schulen und KiTas deutlich gesenkt werden.