Britische Coronavirusmutation gewinnt in der Region an Bedeutung

coronavirus 4833754 640

Die britische Mutation des Coronavirus gewinnt in Stadt und Landkreis Rosenheim immer mehr an Bedeutung. Das geht aus dem Wochenbericht des Landratsamtes Rosenheim hervor. Seit dem letzten Wochenbericht wurden 256 Fälle der britischen Variante nachgewiesen.

Für Verdachtsfälle sowie bestätigte Fälle einer besorgniserregenden Variante gelten strengere Infektionsschutzmaßnahmen. Neben einer 14-tägigen häuslichen Quarantäne, die nicht verkürzt werden kann, ist für die Beendigung der Quarantäne zusätzlich ein negatives Testergebnis erforderlich.