Briefwahlunterlagen in Rott und Ramerberg verschwunden

Briefe Smybol

In Rott und Ramerberg sind offenbar Briefwahlunterlagen nicht angekommen. Die Unterlagen seien von den Betroffenen online angefordert worden, so Helmut Helfer, der stellvertretende Geschäftsstellenleiter im Rathaus Rott gegenüber dem OVB.

Die Betroffenen in Rott sollen jetzt noch bis zum Wochenende abwarten. Sollten dann keine Unterlagen eingetroffen sein, sollen sie sich ab kommenden Montag im Rathaus melden. Die Post schließt einen Fehler bei der Zustellung aus.