Brennernordzulauf – Variante „Blau“ aus dem Spiel

0128 PK Brennernordzulauf

Die Variante „Blau“ des Brennernordzulaufs östlich des Inns bei Neubeuern ist aus dem Spiel. Die Trasse ist nicht raumverträglich. Das wurde heute bei einer Pressekonferenz mitgeteilt. Erholungsräume hätten zerschnitten werden müssen, es hätte massive Beeinträchtigungen größerer Siedlungsgebiete gegeben.

Die vier übrigen Varianten – drei westlich des Inns über Flintsbach, Raubling, Kolbermoor und Großkarolinenfeld – und eine östlich mit der Untertunnelung ab Nussdorf über Samerberg bis hinter Stephanskirchen. Für diese Varianten wird weiter geprüft, wie die Raumordnung eingehalten werden kann – mit zusätzlicher Untertunnelung oder geländeangerpasster Trassierung.