Brennernordzlauf: Unterführung unter Inn ?

Kann der Brennernordzulauf nördlich von Rosenheim unter dem Inn hindurch verlaufen?

Mit dieser Frage beschäftigt sich derzeit die Deutsche Bahn. Wie im Rahmen eines Pressegesprächs heute Vormittag mitgeteilt wurde, so geklärt werden, ob eine Untertunnelung des Inns technisch möglich wäre. Mit einem Ergebnis wird nach den Sommerferien gerechnet. Was die Verantwortlichen des Brennernordzlaufs heute aber bereits betont haben: Eine Unterquerung wäre generell problematisch, weil das Auswirkungen auf den weiteren Streckenverlauf haben würde.