Brennerdialog Rosenheimer Land e.V.: „Eskalierende“ Situation beim Thema Brennerbasistunnel

0306 Brennerdialog Demo

Der Verein Brennerdialog Rosenheimer Land e.V. ist sauer auf die Deutsche Bahn und deren Verhalten beim Thema Nord-Zulauf des Brennerbasistunnels – In einer Presseerklärung heißt es, die Situation „eskaliere zusehends“, weil das Unternehmen den Planungsdialog unverändert fortsetzt. Weiter fordert die Bürgerinitiative, dass der von Bundesverkehrsminister Dobrindt versprochene Neuanfang nun endlich umgesetzt werden muss.Man werde unter keinen Umständen ein bloßes Ausweiten des Planungsdialoges vom gemeinsamen auf den erweiterten Planungsraum akzeptieren. Unterstützung bekommt die Initiative laut OVB von Bundestagsabgeordneten Daniela Ludwig. Sie meint, ein Scheitern des Planungsdialogs müssen um jeden Preis verhindert werden. Deshalb werde sie die Bahn auffordern, die noch offenen Punkte der von einer breiten Mehrheit der Landkreis-Bürgermeister mitgetragenen Resolution umzusetzen.