Brenner-Nordzulauf: Söder macht Zugeständnisse

Markus Söder Foto eye.d photodesign Thomas Lother

Wie geht es mit dem Brenner-Nordzulauf weiter? Das ist eine der großen Fragen, die die Menschen im Inntal momentan beschäftigt. Bayerns Ministerpräsident hat in der BR-Wahlarena in Bad Aibling am Abend Zusagen gemacht.

Auf die Frage eines Zuschauers zum Brenner-Nordzulauf sagte Söder, dass die Deutsche Bahn erst einmal nachweisen müsse, ob eine neue Trasse wirklich notwendig sei. Zudem betonte er, dass er keine zusätzliche Zerschneidung der Landschaft wolle. Die Neubaustrecke werde es nur untertunnelt oder unter dem Berg hindurch geben, so der Ministerpräsident. Genau das fordern die Bewohner des Inntals. Die Deutsche Bahn sucht momentan nach einer neuen Trasse durch das Inntal. In vielen Gemeinden werden die Planungen äußerst kritisch gesehen.

Foto: eye.d-photodesign / Thomas Lother