Brennendes Fahrzeug sorgt für Stau auf A8

Blaulicht Polizei Symbolbild

Ein brennender PKW hat gestern auf der A8 im Feierabendverkehr für Behinderungen gesorgt. Richtung München war zeitweise nur ein Fahrstreifen frei.


Zwischen Holzkirchen und Hofoldinger Forst brannte das Fahrzeug eines 41-Jährigen vollständig aus. Der Schaden an Fahrzeug und Fahrbahnbelag wird auf insgesamt 20.000 Euro geschätzt.