Breitbrunner Bürgermeister appelliert für gemeinsamen Standpunkt gegen Atommüllendlager

atom 2817158 640

Der Breitbrunner Bürgermeister Anton Baumgartner appelliert an die Gemeinden aus der Region und an das Landratsamt Rosenheim sich gemeinsam gegen ein Atommüllendlager in der Region zu stellen.

Das Thema müsse im Landratsamt Rosenheim noch mehr priorisiert werden, so Baumgartner. Die Bundesgesellschaft für Endlagerung hat im September eine Deutschlandkarte mit möglichen Endlagerstandorten vorgestellt. Potentiell wäre auch ein Endlager hier in der Region möglich.