Breitbrunn freut sich über gute finanzielle Lage

Geld

Die finanzielle Lage der Gemeinde Breitbrunn ist derzeit recht gut. Der Gemeinderat segnete am Abend den Haushalt für dieses Jahr ab. Er hat ein Gesamtvolumen von rund fünf Millionen Euro.Mit dem Zahlenwerk könne man zufrieden sein, so Bürgermeister Anton Baumgartner. Man müsse zwar einen Kredit aufnehmen. Dafür verwirkliche man aber einige sehr nachhaltige Projekte, betonte er. Unter anderem soll heuer Geld in den sozialen Wohnungsbau, in das Kanalnetz und in die Stege am Hafen fließen.